Logo Polizeimusikkorps Karlsruhe
Ein Freizeitmusikkorps der 
Polizei Baden-Württemberg

Startseite

Heinz Bierling †
Dirigent von 1991 - 2016

1939 in Augsburg geboren, trat Heinz Bierling nach seiner musikalischen Ausbildung im Jahr 1960 in die Bundeswehr ein, wo er bald zum Luftwaffenmusikkorps II in Karlsruhe versetzt wurde. Dort war er bis zu seiner Pensionierung über drei Jahrzehnte Berufsmusiker und verschaffte sich als Klarinettist und insbesondere als Solo-Saxophonist einen klangvollen Namen. Auch als Leiter der dortigen Big-Band sowie als Dirigent der Stadtkapelle Kandel fand Heinz Bierling über die Region hinaus große Anerkennung.

Seine vielfältigen musikalischen Fähigkeiten stellte er außerdem auf einer CD mit dem Titel "Zartbitter" unter Beweis, die er gemeinsam mit seinem Sohn Thomas, dem Jazzpianisten, Komponisten und Musikproduzenten, aufgenommen hat.  Ebenso vielfältig zu hören ist er auf weiteren gemeinsamen CD-Produktionen  wie „Lebenslust und Lessinglieder“  mit Thomas und dessen Frau, der Sopranistin und vielseitigen Künstlerin Gabrielle Heidelberger & Band.

Heinz Bierling führte das Polizeimusikkorps als Dirigent, Arrangeur, Komponist und Solist  über 25 Jahre lang höchst erfolgreich.

Am 17. November 2016 ist Heinz Bierling im Alter von 76 Jahren plötzlich verstorben. Mit seinem Tod verlor das Polizeimusikkorps nicht nur eine herausragende Dirigentenpersönlichkeit, sondern auch einen liebenswerten Freund.

Wir werden ihm immer ein dankbares und ehrendes Gedenken bewahren.