Das Polizeimusikkorps Karlsruhe und sein Förderverein trauern um Johannes Kirschenmann, der am 19.02.2021 im Alter von 68 Jahren völlig überraschend verstarb.

Seit nahezu 40 Jahren musizierte „Hannes“ als Posaunist in unserem Musikkorps und war zudem seit vielen Jahren  Geschäftsführer des Fördervereins. Hannes genoss wegen seines  Könnens und  seiner humorvollen und hilfsbereiten Art bei allen Aktiven und vielen Mitgliedern höchste Wertschätzung. Wir werden Hannes immer in dankbarer und ehrenvoller Erinnerung behalten.

Bleiben Sie gesund!

Liebe Mitglieder, Freunde und Fans des Polizeimusikkorps Karlsruhe,

der Jahreswechsel ist schon wieder einige Zeit her und aufgrund der noch nicht abzusehenden Entspannung bei der Corona-Pandemie im Hinblick auf Veranstaltungen müssen wir Sie leider noch vertrösten.

Derzeit können wir aufgrund der Bestimmungen keine Probentätigkeit aufnehmen. Nicht zuletzt lässt sich auch wegen der neuen Virus-Mutationen und einer Verzögerung bei den Impfmaßnahmen kein verlässliches Zeitfenster abschätzen, wann und in welcher Form es wieder weitergehen kann.

Auch das Polizeimusikkorps würde sich sehr freuen, Sie bei einem baldigen Konzert begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie uns bitte auch weiterhin gewogen, bleiben Sie vor allem gesund!

 

Ihr Polizeimusikkorps Karlsruhe

Weihnachtsgrüße des Polizeimusikkorps

Das Polizeimusikkorps Karlsruhe wünscht all seinen Fördermitgliedern, Freunden und Fans schöne Weihnachtstage und ein glückliches neues Jahr 2021. 

Wir würden uns freuen, Sie baldmöglichst auf einem unserer Konzerte begrüßen zu dürfen, sofern es die Corona-Lage wieder zulässt. Bis dahin gilt: Bleiben Sie gesund! 

++++ Das Konzert wurde abgesagt – Eintrittskarten können beim Veranstalter zurückgegeben werden ++++

Zugunsten der Polizeistiftung Baden-Württemberg veranstaltet die Lions-Hilfe Waghäusel ein Benefizkonzert mit dem Polizeimusikkorps Karlsruhe unter der Stabführung seines Dirigenten Mario Ströhm. Mit einem bunt gemischten Programm, das für jeden Geschmack etwas bietet, möchte das Orchester mit seinen Sängerinnen, Polizeikommissarin Claudia Müller und Susanne Kunzweiler, sowie seinem Sänger, Polizeihauptkommissar Toni Bergsch, und Instrumentalsolisten das Publikum einmal mehr begeistern.

Die Polizeistiftung unterstützt die im Dienst schwer verletzten Polizeibeamten und -beamtinnen wie auch die in Not geratenen Angehörigen von getöteten Polizisten des Landes Baden-Württemberg.

Karten für das Benefizkonzert gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:

Bäckerei KÖHLER
Schulstraße 2 und Daimlerstr. 1
Graben-Neudorf

Sparkasse Graben-Neudorf
Hauptstraße
Graben-Neudorf

Herr Alfred Metzger
Werderstr. 3
Graben-Neudorf
07255 / 9793

Herr Walter Rothermel
Für Östringen und Umgebung
07253 / 22129

Herr Dieter Höpfel
Für Stutensee und Umgebung
07249 / 951150

 Die Eintrittskarten kosten 10,–€ im Vorverkauf.